Neu im Programm

Stockholm - Kopenhagen Radtour

Zwei nordische Hauptstädte, UNESCO Weltkulturerbe und mehr

Eine Radreise - zwei Metropolen!

  • Stockholm und Kopenhagen
  • Tagesetappen: ◉◉◉◎◎
  • Höhenprofil: ◉◉◎◎◎

8
Tage

55
∅ km per Tag

Diese spannende Radreise erwartet Sie mit allem was der Norden zu bieten hat: Erkunden Sie die beiden Hauptstädte Stockholm und Kopenhagen, sowie Auto-Metropole Göteborg. Radeln Sie auf der Kattegattroute an der wunderbaren Westküste und Schweden's erstem nationalen Fahrradweg entlang bis nach Falkenberg. Wasser ist dabei meist ihr Begleiter und natürlich gibt es viel zu entdecken - UNESCO Weltkulturerbe Schloss Drottningholm, die Schären von Göteborg, tolle Naturreservate, kulinarische Highlights sowie natürlich Kopenhagen, nordisch nobel wie eh und je und Radfahrerstadt par excellence. 

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Stockholm

Individuelle Anreise nach Stockholm. Am Abend findet Ihre persönliche Toureninformation sowie Radausgabe (sofern gebucht) statt. Die Hauptstadt Schwedens lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten zu einem ersten Spaziergang.

2. Tag: Stockholm - Södertälje ca. 60 km

Entlang dem drittgrößten See Schwedens, dem Mälaren, radeln Sie auf Ihrer ersten Etappe einem seit der Wikingerzeit existierenden Handelsweg entlang. Auf der Insel Lovön erwartet Sie das UNESCO- Weltkulturerbe Schloss Drottningholm. Nehmen Sie sich Zeit für das schöne Schloss mit wunderbarer Lage am See, welches seit 1981 der feste Wohnsitz des Königs ist. Zusammen mit dem exotischen kleinen “China-Schloss”, dem Schlosstheater und dem wunderbaren Schlosspark bildet Drottningholm ein einzigartiges Ensemble. Weiter geht es mit der Fähre Richtung Södertälje und durch typisch schwedische Landschaft mit weitläufigen Feldern und Wäldern. Schloss Sturehof bietet sich für eine Mittagspause an. Die Kleinstadt Södertälje, Heimat von Scania, liegt südlich von Stockholm am Kanal zwischen Mälaren und Ostsee und ist Ihr heutiges Etappenziel.

3. Tag: Södertälje - Göteborg ca. 15 - 20 km

Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm - um kurz nach halb neun Uhr sitzen Sie daher bereits im Schnellzug nach Göteborg, wo Sie um die Mittagszeit eintreffen. So bleibt am Nachmittag reichlich Zeit für einen Ausflug in die Schären. In weniger als einer Stunde erreichen Sie per Boot (nicht inkludiert) die südlich vorgelagerten und autofreien Inseln der Stadt Styrsö und Donsö. Geniessen Sie die Ruhe und Idylle der Schären, gerne auch für ein Bad im kühlen Nass bevor es zurück ins belebte Göteborg geht. Lassen Sie den Abend gemütlich in einem der vielen Restaurants der Stadt ausklingen. 

Kungsbacka

4. Tag: Göteborg - Kungsbacka ca. 40 - 65 km

Es geht hinaus aus der Stadt und vorbei an Särö, dem Vergnügungspark der Bürgerklasse im Göteborg des letzten Jahrhunderts. Felsen, üppige Wälder, Buchten und Häfen säumen dabei Ihren Weg. Am späten Nachmittag erreichen Sie Kungsbacka, das ehemalige Handelszentrum mit beeindruckender Altstadt. 

Varberg

5. Tag: Kungsbacka - Varberg ca. 60 - 75 km

Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf Ihrer heutigen Etappe entlang von Pferdefarmen und Feldern, zudem erwartet Sie die Li-Grabstätte mit seinen mehr als 100 Bautasteinen. Ab Åsa ist auch das Meer wieder Ihr ständiger Begleiter und bringt Sie bis nach Varberg. Die Stadt begrüsst Sie bereits aus der Ferne mit stattlicher Festung. Optional bietet sich neben der Festung die Besichtigung des Bockstensmannes, einer Moorleiche aus dem 14. Jahrhundert an (nicht inkludiert). 

Helsingborg

6. Tag: Varberg - Falkenberg - Helsingborg ca. 40 km

Freuen Sie sich heute auf malerische Fischerdörfer und viele Kunsthandwerker. In Träslövsläge haben Sie die Gelegenheit frisch gekochten Hummer zu schlemmen. Weiter geht's bis nach Falkenberg, eine der ältesten Städte in der Provinz Halland. Im Anschluss daran erreichen Sie per Zug in ca. 90 Minuten Helsingborg, Ihr heutiges Etappenziel. 

7. Tag: Helsingborg - Helsingør - Kopenhagen ca. 55 km

Nach dem Frühstück erreichen Sie in nur 20 Minuten per Fähre Helsingør und schon haben Sie dänischen Boden unter sich (ca. SEK 450 pro Person, nicht inkludiert). Nehmen Sie sich Zeit für das pittoreske Hafenstädtchen sowie Schloss Kronoberg, bevor Sie entlang herrlicher Strände, wunderbarer Landschaft und herrlich duftenden Wäldern in die pulsierende Hauptstadt Dänemarks gelangen. 

Kopenhagen

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in Kopenhagen mit Zusatznächten.